Montag, den 25.09.2017 - 09:47 Uhr

2018-12-20

Geld verdienen

Geld verdienen mit sog. Sparten-Seiten z.B. von Amazon. Hierbei werden einzelne Produkte einer bestimmten Kategorie beworben und man erhält für jeden Verkauf einen bestimmten Prozentsatz, der in der Amazon-Thermologie Werbekosten-Pauschale genannt wird aber praktisch eine Provision darstellt.




Besuchen Sie unsere neue Nischenseite unter:

wohnzubehoer.info





Der Erfolg einer solchen Seite steigt und fällt mit dem jeweiligen Suchmaschinen-Index bei Google. Daher ist es unbedingt erforderlich schon bei der Domain-Wahl und der Programmierung der Seite auf ein optimales SEO (Search-Engine-Optimation = Suchmaschinen-Optimierung) zu achten. Weitere nicht ganz so erfolgversprechende Bewerbungsmöglichkeiten sind Mundpropaganda, Facebook und andere socialmedia-Seiten etc. Wer natürlich etwas Geld für die Bewerbung zur Verfügung hat, ist selbstredend im Vorteil. Angefangen bei bezahlten und daher hervorgehobenen Links in Google oder Werbeplätzen auf YouTube etc. bis hin zu Radio- und Fernsehwerbung kann hier Geld durchaus profitabel angelegt sein. Insbesondere bei größeren Werbeaktionen sollten Sie jedoch unbedingt einen Fachmann zu Rate ziehen um kein Geld nutzlos zu verbrennen.
Wichtig sowohl für zufriedene User als auch für ein gutes Suchmaschinen-Listing ist das responive Design. Also die Möglichkeit spezielle auf verschiedne Ausgabegeräte (smartphone, tablet und desktop) hin optimierte Darstellungen der eigenen Webseite zu erstellen. Eine Webseite, bei dem der Besucher sich die Seite zurechtscrollen muß wenn er sie mit einem Smartphone aufruft wird zumindest von Google mit einem schlechten Listing abgestraft (Google ist mit einem Marktwert von weit über 90% praktisch konkurenzlos auf dem Suchmaschinenmarkt, weshalb man Webseiten stets auf den Google-Algorithmus hin optimiert).
Mein Partner, Patrik Hochhäuser hat seine Einnahmen mit einer Amazon-Nischenseite auf Youtube veröffentlicht. Er erzielt mit einer Seite Einnahmen i.H.v. 1500 - 1800 EUR im Monat.

Über den nachstehenden Link können Sie sein Video aufrufen: zum Video über Nischenseiten


Sollten auch Sie Interesse an einer solchen Einnahmequelle haben, erstellt Ihnen die O.B.S. gerne eine suchmaschinen-optimierte Seite inkl. unserem content-management-system HyperionNG. Mit diesem CMS ist es kinderleicht, ausgesuchte Produkte in die Datenbank aufzunehmen und so in die Webseite einzubinden. Beim Deksign richten wir uns ganz nach Ihren Vorstellungen und Wünschen oder erstellen Ihnen einige Versionen zur Auswahl.
Auch bei der Anmeldung als Amazon-Partner sowie Auswahl und Erwerb einer passenden Domain inkl. Webhosting unterstützen wir Sie gerne. (Beim Webhosting inkl. Domain müssen Sie mit Kosten i.H.v. ca. 5-7 EUR im Monat rechnen. Wir empfehlen unseren Kunden meist den Anbieter Alfahosting.de. Es können aber selbstverständlich auch andere Anbieter gewählt, werden solange deren Angebote PHP ab Version 5.2 und mind. 1 Datenbank beinhaltet.)
Die Kosten für diese Seite amortisieren sich meist schon nach 1 bis 2 Monaten.



News

20.12.18++Geld verdienen
Geld verdienen mit sog. Sparten-Seiten z.B. von Amazon. Hierbei werden einzelne Produkte einer bestimmten Kategorie beworben und man erhält für jeden Verkauf einen bestimmten Pro...
23.10.14++road_and_roll.de (OBS-Projekt)
Die O.B.S. ist zur Zeit dabei, ein neues Projekt rund um Autos, Motorräder, Fahrräder - kurz, Allem was sich auf der Straße bewegt - zu realisieren. Die Seite road-and-roll.de (...
23.11.13++Responsive Design
Wir erstellen z.Zt. im Auftrag eines Kunden einen Internetauftritt im Responisve Design. Dabei kommen neben dem jquery-Framework auch jquery-isotophe, jquery-mansory und modernizer...

Kontakt  

O.B.S. Widera
Inh.: Horst Widera
Rüsselsheimer Allee 86
55130 Mainz-Laubenheim
telefon: (06131) 33 99 317
mobil :
fax: (03222) 71 72 334
eMail-Adr. : hwidera@obs-design.de
zum eMail-Formular

Kunden-LogIn

Username :
Passwort :