laptoplaptop
Tel.: (06131) 33 99 317
mobil: 0176 735 73 055
eMail: hwidera@obs-design.de
dinamia-designwebhostingdasaugepixelduscheonline-druckereifreelancerfreelancermapprojektboerseBusiness-NetzwerklinkedIn

wer steckt hinter der O.B.S.?

Die O.B.S. Widera wurde im Jahr 2001 von mir, Horst Widera als Einzelfirma gegründet.

Die O.B.S. versteht sich als Fullstack-Entwickler. Neben der Entwicklung eines branchenentsprechendem Design unter Beachtung Ihres corporated Design (oder - wenn noch nicht vorhanden, der Entwicklung eines solchen) wird dieses umgesetzt und ggf. als Template in ein Content-Management-System (CMS) eingefügt. Die O.B.S. erstellt keine Websites 'von der Stange' sondern liefert 'maßgeschneiderte' Internetauftritte, welche den Auftraggeber bzw. dessen Firma positiv darstellen und auf die jeweilige Zielgruppe hin optimiert wurden.

Die Webseiten der O.B.S. sind top-of-the-art und selbstverständlich im responsive Design. (responsive -> Mittels der erstellten CSS-Datei werden mehrere Versionen für die verschiedenen Ausgabegeräte wie Smartphone, Tablett, Laptop oder PC erstellt)

Schon bei der Erstellung des Templates beachten wir wichtige für die spätere Suchmaschinen-Optimierung (SEO) wichtige Feinheiten. Daneben programmieren wir gewünschte Funktionen und Apps (mit und ohne Datenbankanbindung).

Bei Zeitdruck oder Auftragsspitzen arbeitet die O.B.S. auch mit einem sich ständig erweiterndem Netzwerkes von Freelancer zusammen. Die Mitglieder dieses Netzwerkes sind allesamt Spezialisten auf den verschiedensten Gebieten. So kann jederzeit auf die Hilfe von Profis in den Bereichen Programmierung, CSS, Design, SEO, Fotografien, Video u.a. zurückgegriffen werden wenn diese über freie Ressourcen verfügen.
(Im Gegenzug stelle auch ich, wenn es meine Auftragslage zulässt, gerne meine Arbeitskraft den Mitgliedern dieses Netzwerkes als Freelancer zur Verfügung wenn es dort einmal "brennt").

Bei der Rechnungsstellung werden am Projekt beteiligte Freelancer sowie ihre jeweiligen Tätigkeiten und Preise namentlich ausgewiesen - Zahlungen erfolgen jedoch ausschließlich an die OBS. Wurde im Vorfeld ein Festpreis vereinbart, gehen alle Kosten für externe Mitarbeiter auf Kosten der O.B.S. - Ihnen entstehen also dadurch keinerlei Mehrkosten (es sei denn, dies wurde im Vorfeld entspr. abgesprochen - z.B. beim Einsatz von Fotografen für Produktfotos o.Ä.)